Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
 Universitätsmedizin Leipzig

Interesse an Forschung? Interesse an Promotion?

Promotionsangebote

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt werden Doktorarbeiten zum Thema "Chancen und Risiken der Nutzung von Online-Versorgungsangeboten für Patienten mit affektiven Störungen" vergeben. Informationen finden Sie hier.


Neuropsychiatric undergraduate research practice (NUGREP)
An wen richtet sich NUGREP?

Medizinstudenten, Psychologen und Studenten oder Personen mit Studienabschluss aus angrenzenden Studienrichtungen mit Promotionswunsch. Interesse an publikationsbasierter Promotion und langfristiger wissenschaftlicher Zusammenarbeit ist erwünscht.

Was wird im NUGREP geboten?

  • Einbindung in laufende Forschungsprojekte
  • Möglichkeiten zur Promotion
  • bei engagierter Mitarbeit über die Promotionspublikation hinausgehend weitere Koautorenschaften bei Publikationen

Was sind die thematischen Schwerpunkte?

  • Neurobiologische Forschung:
    • Analyse der Regulation von Vigilanz und ihrer Störung im Rahmen psychiatrischer Krankheitsbilder
    • Untersuchung neurobiologischer Grundlagen der Vigilanzregulation mittels EEG und Liquordiagnostik
    • Erforschung pharmakologischer Beeinflussungsmöglichkeiten bei Vigilanzregulationsstörungen
    • EEG und Neuro-PET bei psychiatrischen Patienten
    • EEG und fMRT bei psychiatrischen Patienten
  • Psychosoziale Forschung:

Wie kann ich Mitglied in NUGREP werden?

  • telefonische Terminvereinbarung unter 0341-9724- 530 (Chefsekretariat der Klinik)
  • oder per Mail: marie-susan.krause@medizin.uni-leipzig.de
  • Auswahlgespräch mit Professor Dr. U. Hegerl (Direktor der Klinik)


Stipendienprogramme

Gerne unterstützen wir Stipendienanträge. Einen Überblick über Anforderungen und Leistungen der zwölf Begabtenförderungswerke sowie alle notwendigen Kontaktinformationen bietet seit 2007 das Internetportal stipendiumplus.de. Hier werden die Profile und Vorgehensweisen der einzelnen Einrichtungen vorgestellt und ihre spezifischen Angebote für einzelne Zielgruppen benannt. Zudem kann man sich dort unmfassend über die gemeinsamen Fördervoraussetzungen und die grundsätzliche Ausrichtung aller Förderungswerke informieren.

 
Letzte Änderung: 10.06.2016, 08:26 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie